> Zurück

Herbstarbeitstag und Rangverkündigung der Jahresmeisterschaft

Indolese David 19.11.2017

Am Samstag, den 18.11.17, fand der letzte Arbeitstag des Jahres statt. Laub wurde von den Dächern und Plätzen gefegt, der letzte Weidling aus dem Wasser genommen und alles winterfest gemacht. Dank dem grossen Einsatz von allen Mitgliedern konnten die Arbeiten zügig und speditiv erledigt werden, so dass pünktlich um halb eins zu Mittag gegessen werden konnte.

Im Anschluss verlautete Kurt Meier von der aargauischen Kantonalbank, dass der gemeinsame Sponsoringvertrag erneut um drei Jahre verlängert wird. Diese gute Nachricht wurde mit Freude aufgenommen und mit einem tosenden Applaus bedankt!

Als letztes stand der Höhepunkt der Jahresmeisterschaft, das Rangverlesen, auf dem Programm. Erneut fand durch das Jahr eine spannende Meisterschaft statt, die erst am Endfahren entschieden wurde. Gewonnen hat bei den Aktiven Thomas Hasler, der den steinernen Weidling mit nach Hause nehmen durfte. Ebenfalls auf das Siegertreppchen durften sich Jan Waldmeier in der Kategorie Junioren, Vanessa Rippstein bei den Jungfahrern und Robin Sacher bei den Schüler stellen.