> Zurück

1. Ausstich 18

Indolese David 01.05.2018

Am Samstag, 28. April, eröffnete der WFV Ryburg-Möhlin die Wettkampfsaison mit einem vereinsinternen Wettkampf, dem 1. Ausstich. Bei optimalen Bedingungen konnten sich die Wasserfahrer schon zwei Wochen zuvor auf der geplanten Strecke unterhalb des Kraftwerkes Ryburg-Schwörstadt vorbereiten und waren begierig darauf ihre Bestleistung abzurufen. Denn zum ersten Mal wurde der Wettkampf komplett mit GPS-Trackern aufgezeichnet, so dass die einzelnen Läufe der verschiedenen Ruderer gegeneinander verglichen werden können.

Nach einem spannenden Wettkampf standen die Sieger in den einzelnen Kategorien fest. Bei den Schülern gewann Alessio Tronnolone (J6) vor Noah Hollenstein (J5) und Robin Sacher (J2). In der Kategorie Jungfahrer entschied Vanessa Rippstein (J9) für sich das Rennen vor ihren Kontrahenten Loris Tronnolone (J8) und Lisa Ryser (J10). Thomas Hirter (A10) setzte sich bei den Aktiven durch, dicht gefolgt von Fabian Sacher (A20) und Thomas Hasler (A8).

Rangliste 1. Ausstich

Link zur GPS Aufzeichnung:

http://www.tulospalvelu.fi/gps/20180428_wasserf/