Der Wasserfahrverein Ryburg-Möhlin

Der WFV Ryburg-Möhlin besteht seit dem Jahr 1926 und fördert seitjeher das Wasserfahren auf dem Rhein durch seine Jungendarbeit und das Ausrichten von nationalen Wettkämpfen. Seit vielen Jahren zählt Ryburg-Möhlin sportlich zu den stärksten Vereinen in der Schweiz und errang in jüngster Vergangenheit mehrmals den Schweizermeistertitel im Einzel- und Paarwettfahren.

Neben dem sportlichen Engagement organisiert der Verein verschiedene interne und öffentliche Anlässe, um das Abenteuer des Ruderns seinen Mitgliedern sowie auch der Bevölkerung aus der Umgebung näher zu bringen.

Erst kürzlich hat der WFV Ryburg-Möhlin schweizweit für Aufsehen gesorgt, als er zusammen mit der Lehmar AG ein neues Schiff entwickelt hat. Dieser sogenannte Schülerweidling ermöglicht es heutzutage, den Kindern das Wasserfahren schon von klein auf zu erlernen und das Element Wasser zu erleben.

 

 

Mitgliederbestand Dezember 2016

Aktive

74 Personen

Junioren und Jungfahrer

3 Personen

Schüler

21 Personen

Passive

489 Personen

Total

587 Personen