> Zurück

Die ersten Früchte werden geerntet

Indolese David 25.06.2018

Am 23./24. Juni fand der Stausee-Cup beim AWS Birsfelden statt, an welchem unsere jungen Wasserfahrer und Wasserfahrerinnen ihr volles Können aufgezeigt haben.

In der Kategorie Schüler platzierten sich Noah Hollenstein und Tim Kurmann nach einer sehr starken Leistung auf dem 1. Rang und damit zu oberst auf dem Podest. Ebenfalls zeigten Vanessa Rippstein und Lisa Ryser was in ihnen steckt, so dass auch sie sich bei den Jungfahrern die Bronzemedaille sicherten. Mit dem 5. Rang gewannen Loris und Alessio Tronnolone eine Kranzauszeichnung für ihre Fahrt. Herzliche Gratulation!

Des Weiteren belegten Reto Wunderlin und Thomas Hasler in der Kategorie Senioren den 2. Rang. Thomas und Christian Hirter sicherten sich die Silbermedaille bei den Veteranen.

Rangliste Stausee-Cup 18

Wettkampfbericht NFZ "Alte Hasen, junge Wilde, starkes Kollektiv"