> Zurück

Sie haben wieder zugeschlagen

Indolese David 24.06.2017

Am 24. September griffen die Jüngsten und Ältesten des WFV Ryburg-Möhlins am Senioren- und Junioren-Cup in Birsfelden zum Ruder. Kurz nach dem Beginn des Wettkampfes ging es dann um alles oder nichts und jeder einzelne trieb sich zu Höchsleistungen an. So gelang es, dass bei den Schülern, Senioren und Veteranen der Verein auf dem Siegertreppchen vertretten war. Bei den Schülern fuhren Noah Hollenstein und Tim Kurmann auf einen hervorragenden zweiten Rang. Bis ganz nach oben auf das Treppchen durften Reto Wunderlin mit Sven Weidmann bei den Senioren und Thomas Hirter mit Christian Hirter bei den Veteranen steigen. In der letzteren Kategorie belegten Rudolf Indolese und Thomas Waldmeier den sehr guten zweiten Platz. Mit diesen starken Leistungen gewann der WFV Ryburg-Möhlin den Senioren-Cup mit einer Gesamtzeit von 11:28,3 Minuten und lag somit 23,8 Sekunden vor dem Gastgeber, dem AWS Birsfelden.

Rangliste Junioren-Cup 17

Rangliste Senioren-Cup 17