> Zurück

Saison-Ende beim Wasserfahrverein Ryburg-Möhlin

Keller Sabrina 24.09.2016

Der Sommer mit seinen heissen Temperaturen hat sich nun definitiv verabschiedet und die ersten Nebel machen sich morgens langsam bemerkbar. Der Herbst ist da, Grund genug für den Wasserfahrverein Ryburg-Möhlin die Saison mit dem alljährlichen «Auswassern» der Weidlinge zu beenden.  

Noch einmal begleitete am Samstag, 24. September 2016 strahlend schönes Herbstwetter die Wasserfahrer/innen vom Wasserfahrverein Ryburg-Möhlin während ihres Arbeitseinsatzes am Rhein. Die Weidlinge wurden aus dem Wasser genommen, geputzt und versorgt. Auch die Umgebung rund um die Wasserfahrhütte wurde auf Vordermann gebracht, sodass man sich das anschliessende Mittagessen wohl verdient hatte.  

Zum ersten Mal verabschiedet sich dieses Jahr auch die flotte Flotte, sprich die drei neuen Weidlinge und der neue Schülerweidling, in die wohlverdiente Winterpause. Nachdem alle vier Schiffe im Juli feierlich getauft wurden, kamen sie schon reichlich zum Einsatz. Ehrensache also, dass sie besonders gut gehegt und gepflegt werden.   Am gleichen Samstag fand aber auch noch einmal ein Wettfahren statt und zwar beim Wasser-fahrverein Rhenania St. Johann in Basel. Mit gerade mal 7 Teilnehmern reiste eine eher bescheidene Delegation nach Basel. Noch einmal wurde voller Einsatz gezeigt und noch einmal darf man gratulieren!  

Die Gebrüder Loris und Alessio Tronnolone fuhren in der Kategorie Schüler auf den sehr guten 3. Schlussrang. Auch in den Kategorien Junioren und Veteranen konnten wiederum Kränze herausgefahren werden. Herzliche Gratulation an Jan Waldmeier (Junioren, 3. Rang) und an Thomas Hirter und Hans Waldmeier (Veteranen, 5. Rang). Der Verein als Ganzes beendete das letzte Wettfahren der Saison 2016 auf dem 14. Schlussrang.   Der Wasserfahrverein Ryburg-Möhlin blickt wiederum stolz auf eine erfolgreiche Saison zurück. Mit dem erneuten Gewinn des Schweizermeistertitels im August, sowie des Aargauer Veteranen-Titels darf man sich sehr wohl als ungeschlagener Leader bezeichnen.

Rangliste Rhenania St. Johann 16