WFV Ryburg-Möhlin

, Indolese David

Mmmmhhhhh...

Was braucht es für ein gelungenes Weihnachtsfest? Natürlich selbst gebackene Guetzli! Auch dieses Jahr hat sich Esthi mit der Jungmannschaft des Wasserfahrvereins Ryburg-Möhlin gemäss diesem Motto auf die Teige gestürzt. Es wurde fleissig geknetet, ausgewalzt, ausgestochen, mit Eigelb bestrichen und gebacken. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen und geschmeckt haben sie auch noch! In diesem Sinne geniesst die kommende Zeit.