WFV Ryburg-Möhlin

Schlagruderwettfahren 2022

Kurze Beschreibung

Beim Schlagruderwettfahren tritt man in Gruppen von 4 Personen (siehe oben) in zwei Läufen gegen die Teams aus der gleichen Kategorie an. Das Team, welches über beide Läufe die schnellste Zeit erzielt, gewinnt das Wettfahren. Der Steuermann wird vom Wasserfahrverein Ryburg-Möhlin gestellt.

Es ist eine Amateurveranstaltung, so dass alle Interessierten sich daran anmelden und teilnehmen dürfen. In den beiden Wochen vor dem Wettfahren kann das Ruder im Gleichschlag geübt werden.

Gestartet wird in den Kategorien Frauen, Männer, Senioren (ü40), Mixed (2 Frauen und 2 Männer) und Wasserfahrer / Pontoniere. Jedes Team hat zwei Läufe deren Zeiten zusammen gezählt das Resultat für den erzielten Rang ergeben.

Wurde dein Interesse geweckt? Dann stelle ein Team zusammen und melde dich an. Wir freuen uns auf dich!

Hier findest du die ausführliche Ausschreibung.

Anmeldeformular

Teamkapitän*in
Teammitglieder